Thermo-Asphaltmatten

Thermo-Asphaltmatten halten die Temperatur aufrecht, sparen Energie und verbessern die Qualität

   

Auf dem Weg von der Mischeinrichtung zur Straßenbaustelle kühlt der Asphalt ab, sodass ihn Produzenten häufig überhitzen müssen, um den Wärmeverlust auszugleichen - oder der Asphalt wird bei Temperaturen unterhalb des Optimums verarbeitet. COMBITHERMs Thermo-Asphaltmatten bieten optimalen Schutz während des Transportes und für Lagerbestände vor Ort um Energie zu sparen und die Asphaltqualität zu verbessern. Die haltbaren Matten widerstehen Temperaturen bis 230°C und können direkt auf den Asphalt und unter eine Plane gelegt werden.

  • Verringert Wärmeverlust von 25% auf 8% pro Stunde
  • Schützt Personal vor Hitze und giftigen Dämpfen
  • Leicht und für eine Person einfach zu handhaben - eine 4,5 x 6m Matte wiegt nur 7,3kg
  • Haltbar: Widersteht Bitumenflecken, einfach zu reinigen, verstärkte Kanten, Metallösen
  • Sondergrößen und –thermoeigenschaften